Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

glücksbringer werden

Schornsteinfeger sind viel unterwegs und haben mit unterschiedlichen Menschen zu tun. Wer Schornsteinfeger*in werden möchte, sollte also kommunikativ sein und sich für Technik interessieren.

Ob es in einer Region oder Stadt offene Lehrstellen gibt, wissen in der Regel der Landesinnungsverband oder die Schornsteinfeger-Innung Flensburg und Lübeck.

Jetzt bewerben unter:

Schornsteinfegerinnung Flensburg: Torben Andresen (Lehrlingswart),
Telefon: 04321 7099-0,
E-Mail
[Mo. – Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr]

Schornsteinfegerinnung Lübeck: Niels Bodenstedt (Lehrlingswart),           Telefon: 04321 7099-0,
E-Mail
[Mo. – Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr]


Mehr erfahren: Verdienst und Karriere

information für marktpartner und branchenvertreter

Mehr erfahren über Gesetze, Verordnungen und Technische Daten

Fragen und Antworten

Sie möchten wissen, in welchen zeitlichen Abständen der Schornsteinfeger zu Ihnen kommt? Hier finden Sie eine Tabelle mit den Überprüfungs- und Messfristen für Öl- und Gasfeuerungsanlagen sowie für Kessel für feste Brennstoffe.

Was ist eine Abgaswegeüberprüfung und was macht der Schornsteinfeger bei der Abgasverlustmessung? Lesen Sie mehr über die Aufgaben des Schornsteinfegers.

Erfahren Sie mehr über die geltenden Verordnungen im Schornsteinfegerhandwerk. Welche Aufgaben, Messrhythmen und Grenzwerte schreiben KÜO und 1. BImSchV vor?

Zu den Verbraucherinformationen

DIE 4 AUFGABENBEREICHE

kreis

Brandschutz

Brandschutz ist eine der originärsten
Aufgaben des Schornsteinfegers. Mit
Einführung einer flächendeckenden
Überprüfung und Reinigung von
Feuererungsanlagen durch den
Schornsteinfeger verringerte sich die
Brandgefahr deutlich. Nicht umsonst
heißt es schon seit dem Mittelalter:
Schornsteinfeger bringen Glück!

kreis

sicherheit

Nie war Heizen so unkompliziert.
Darüber vergisst man schnell, dass
Sicherheit kein Selbstläufer ist. Durch
regelmäßige Überprüfungen und CO-
Messungen sorgen Schornsteinfeger
für ein hohes Sicherheitsniveau in 30
Millionen Privathaushalten.

kreis

umweltschutz

Seit Einführung der Messungen nach
1. BImSchV in den 1970er Jahren
konnten die schädlichen Emissionen
um 80 % reduziert werden. Regelmäßig
kontrollieren Schornsteinfeger, ob rund
14 Millionen Anlagen emissionsarm,
umweltschonend und effizient heizen.
Das schont die Umwelt und senkt die
Heizkosten.

kreis

Beratung

Ob beim Neubau oder bei der Renovierung:
Als qualifizierter Energieberater zeigt Ihnen
der Schornsteinfeger, wie Sie Energie sparen
können, und berät Sie zu staatlichen
Fördermaßnahmen.

KENNZAHLEN

267Innungsbetriebe
2Innungen
95%Mitgliedsdichte des Handwerks

qualitäts- und umweltmanagement

Der Schornsteinfeger nimmt als "Glücksbringer" in unserer Gesellschaft eine positive Stellung ein. Es ist die einheitliche Philosophie unserer Organisation, dieses positive Bild, welches sich auch in unserem Slogan

"Zum Glück gibt es den Schornsteinfeger",

widerspiegelt.